Stadtverband Bochum der Kleingärtner e.V. AktuellesNewsFachlehrfahrt nach Bad Iburg
12.06.2018

Fachlehrfahrt nach Bad Iburg

Die Frauengruppenleiterinnen des Bochumer Stadtverbandes besuchten im Rahmen einer Fachlehrfahrt, die 6. Niedersächsische Landesgartenschau in Bad Iburg - einem Kneippkurort im Landkreis Osnabrück.

Blick auf Schloss Iburg vom Turm des BaumwipfelpfadsDas Fest der Gartenkultur unter dem imposanten Schloss mit dem Bennoturm, präsentiert den neu inszenierten Waldkurpark und neues erholsames Walderleben sowie das Thema Kneipp in modernem Outfit. Skulpturengruppe am WaldkurparkZwölf Themengärten, ein Rosengarten und eine Blumenhalle geben Einblicke in die aktuelle Arbeit von Gärtnern und Pflanzenzüchtern. Der Charlottensee-Park am Fuß des Schlosses ist das Zentrum der Gesundheits-Aktivitäten mit Kneipp-Liege, Kneipp-Erlebnisbrunnen und -Spielplatz. Außerdem steht dort die Bühne für Musik- und Theaterveranstaltungen. Die Verbindung zur idyllischen Innenstadt bilden Charlotten- und Kneipp Erlebnispark. Über eine Spange mit Blumentreppe und weiteren Attraktionen ist der  Bereich „Am Kurgarten“ an die Parks und den Stadtkern angebunden.

Das Thema Wasser ist allgegenwärtig und ein Spaziergang auf dem Gelände ein wahres Erlebnis der Sinne, Ruhe, Weitläufigkeit und Natur. Eine besondere Attraktion der Gartenschau ist ein 440 Meter langer und bis zu 28 Meter hoher Baumwipfelpfad der durch den Waldkurpark mit zahlreichen alten Laubbäumen führt.BaumwipfelpfadBaumwipfelpfad
Den Abschluss des Tages bildete ein gemeinsames Essen bei Beckmann’s in Hagen, wo angeregt über unsere gesammelten Eindrücke diskutiert wurde. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass dies ein sehr informativer, erlebnisreicher und gelungener Tag war und voller Inspiration traten wir die Rückfahrt nach Bochum an.

Margret Heiermann
Frauenfachberatung